Gemeinsam gegen Rassismus und Populismus

Fastenpredigt von Kirchenpräsident Volker Jung im Limburger Dom LIMBURG/DARMSTADT.- Kirchenpräsident Volker Jung (EKHN) hat am Sonntagabend,19. März, im Limburger Dom evangelische und katholische Christen gemeinsam dazu aufgerufen, entschiedener gegen Rassismus und Populismus in der Gesellschaft einzutreten. Jung nehme wahr, wie gegenwärtig Aggressivität zunehme und menschenverachtende Töne wüchsen, sagte der höchste Geistliche der Evangelischen Kirche in…

„Zwischen Polarisierung und Konsens – Wie steht es um unsere Demokratie?“

Fachtagung der evangelischen und katholischen Kirche Die Zukunft der Demokratie und die Frage nach den Rahmenbedingungen für ein Gelingen der Demokratie sind ein aktuelles Thema für die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland. Zehn Jahre nach dem Erscheinen des Gemeinsamen Wortes „Demokratie braucht Tugenden“ wollen die Kirchen sich mit der gegenwärtigen Lage der Demokratie…

„Erinnerung heilen – Jesus Christus bezeugen“

Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst am 11. März 2017 in St. Michaelis in Hildesheim Mit einem gemeinsamen Buß- und Versöhnungsgottesdienst in der Hildesheimer Michaeliskirche haben die katholische und evangelische Kirche in Deutschland heute eine Umkehr von der Jahrhunderte währenden Geschichte gegenseitiger Verletzungen und Abgrenzung vollzogen. Bei dem Gottesdienst, an dem auch Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel…

Europa muss Grenzen überwinden

Bedford-Strohm zu Reformationskonferenz, Pop-Oratorium und Gesprächen in Brüssel Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat heute in Brüssel die europäischen Kirchen aufgerufen mit gemeinsamer Stimme wahrnehmbarer zu werden. „Reformatorische Tradition zu leben, muss immer heißen, Grenzen zu überwinden und darf nie heißen, sich selbst ins Zentrum zu stellen“, sagte Bedford-Strohm…

„Reform und Tradition müssen sich nicht ausschließen.“

Christlich-jüdisches Gespräch in Frankfurt Anlässlich des diesjährigen Reformationsgedenkens haben sich Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Allgemeinen und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands bei ihrem diesjährigen Treffen heute (6. März 2017) in Frankfurt am Main mit dem Thema „Reformation, Reform und Tradition“ befasst. Die Teilnehmer haben die Reformation nicht…

Woche der Brüderlichkeit eröffnet

Evangelische Kirche beabsichtigt Einrichtung einer Stiftungsprofessur für den christlich-jüdischen Dialog  Vertreter aus Politik und Religionen, darunter der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, haben am heutigen Sonntag in Frankfurt die christlich-jüdische „Woche der Brüderlichkeit 2017″ eröffnet. Unter dem Motto „Nun gehe hin und lerne“ ruft die diesjährige „Woche der Brüderlichkeit“ zum…

„Mittelamerika zehrt von den Bildungsimpulsen der Reformation“

EKD-Botschafterin Margot Käßmann erhielt in Mexiko die Ehrendoktorwürde Die zahlenmäßig kleinen lutherischen Kirchen Lateinamerikas nutzen das Reformationsjubiläum, um ihre Anliegen einzubringen: Das erfuhr EKD-Reformationsbotschafterin Margot Käßmann während ihres 12-tägigen Aufenthalts in Mittelamerika. Nach einem Arbeitsbesuch in New York und Washington reiste die Theologin nach Mexiko, Guatemala, El Salvador und Costa Rica. Am heutigen Freitag ist…