Überschwemmungen nehmen Tausenden in Peru Zuhause und Würde

Adveniat bildet mit seinen Partnern vor Ort Brücke der Solidarität  Essen. Peru steht unter Wasser. Mit seinen Partnern vor Ort bildet das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat eine Brücke der Solidarität zu den Opfern. „Viele Familien haben ihr Dach über dem Kopf verloren – und ihre Würde. Sie sind schutzlos Wind und Wetter ausgesetzt, müssen in kleinsten Verschlägen unterkommen…

„Ökologischer Fußabdruck“ in Königsdorf wird eröffnet

Schülerinnen des St.-Ursula-Gymnasiums gewinnen Praxis-Seminar-Preis des Kultusministeriums München/Königsdorf, 22. März 2017. Mit einem Festakt wird am Freitag, 24. März, um 16 Uhr der begehbare „Ökologische Fußabdruck“ eröffnet, den Schülerinnen des katholischen St.-Ursula-Gymnasiums Lenggries auf dem Gelände der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf (Rothmühle 1) angelegt haben. Für die zweijährige Arbeit an dem Lehrpfad, der mit verschiedenen Methoden zum bewussten Umgang…

Christliches Kreuz bleibt zweifellos Teil unserer Kultur

Der Österreichische Cartellverband (ÖCV) betont die Unverzichtbarkeit des Kreuzsymbols und begrüßt die Unterstützung durch Bundeskanzler Kern. Wien (OTS) – „Das christliche Kreuz ist untrennbar mit der europäischen Kulturgeschichte verbunden. Das Kreuz ist in der Gesellschaft tief verankert. Es steht für unsere Wurzeln und versinnbildlicht unsere Werteordnung“, stellt Peter Neuböck, Präsident des Österreichischen Cartellverbandes (ÖCV), klar. „Als zentrales…

„Weihnachten im Schuhkarton®“ zieht Jahresbilanz

Berlin. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ bewirkt weit mehr als einen Glücksmoment. Das macht der diesjährige Aktionsbericht des christlichen Werks Geschenke der Hoffnung deutlich, der nun erschienen ist. „Es bedarf weit mehr als nur den Päckchenpacker und einen Verteilpartner, damit ein Kind nicht nur eine unvergessliche Freude erlebt, sondern auch die Möglichkeit bekommt, echte Liebe zu erfahren“, verdeutlichte der Geschäftsführer…

Gemeinsam für ein buntes Land: Zentrale Veranstaltung des Josefstags mit Jugendbischof Oster

Düsseldorf (ots) – Zuhören, erklären lassen und dann selbst loslegen: Beim Josefstag in der Duisburger Werkkiste haben der Jugendbischof Dr. Stefan Oster SDB, der Generalvikar des Bistums Essen, Klaus Pfeffer, und der Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Sören Link, zusammen mit Jugendlichen der Einrichtung gearbeitet. Der Josefstag als Aktionstag der Einrichtungen der Jugendsozialarbeit bringt Verantwortliche aus Kirche…

Gemeinsam gegen Rassismus und Populismus

Fastenpredigt von Kirchenpräsident Volker Jung im Limburger Dom LIMBURG/DARMSTADT.- Kirchenpräsident Volker Jung (EKHN) hat am Sonntagabend,19. März, im Limburger Dom evangelische und katholische Christen gemeinsam dazu aufgerufen, entschiedener gegen Rassismus und Populismus in der Gesellschaft einzutreten. Jung nehme wahr, wie gegenwärtig Aggressivität zunehme und menschenverachtende Töne wüchsen, sagte der höchste Geistliche der Evangelischen Kirche in…

Welt-Down-Syndrom-Tag: Aktionsdemo vor Parlament gegen eugenische Indikation

Offener Brief an Gesundheitsministerin Rendi-Wagner: Für ein Österreich ohne Diskriminierung Linz/Wien (20.03.2016). Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages am 21.3. demonstrierte die „Jugend für das Leben“ vergangenen Samstag gegen die gesetzlich verankerte Diskriminierung von Menschen mit Down-Syndrom. Die Jugendlichen traten vor dem Parlament für die Abschaffung der eugenischen Indikation ein, welche die Abtreibung von Kindern mit Behinderung bis…