„Ein besonderer Freund der Menschen in Togo“

Weihbischof Otto Georgens wurde zum Ehrenmitglied des Vereins der Togofreunde ernannt

togofreunde-georgens_landry

Dr. Samuel Husunu vom Verein der Togofreunde Jockgrim überreichte die Auszeichnung an Weihbischof Georgens. Links Siegbert Kemmer, rechts Petra Fahrnbach vom Referat Weltkirche.

Speyer. Weihbischof Otto Georgens, in der Diözese Speyer für den Bereich Weltkirche verantwortlich, wurde jetzt zum Ehrenmitglied im „Verein der Togofreunde Jockgrim“ ernannt. Damit würdige man die jahrzehntelange Unterstützung, die der Verein für seine Arbeit in Togo durch den Speyerer Weihbischof und das Bistum erfahre, so Siegbert Kemmer und Dr. Samuel Husunu vom Vorstand des Vereins der Togofreunde bei der Überreichung der Auszeichnung in Speyer. Sie verwiesen unter anderem auf das Ausbildungszentrum in Gbalavé, in dem zur Zeit 90 Lehrlinge eine Ausbildung in verschiedenen Berufen erhalten. Weihbischof Georgens setze die Arbeit seines Vorgängers Domkapitular i.R. Gerhard Fischer fort, der viele Jahre als Leiter des Referats Weltkirche ebenfalls stark engagiert war für die Menschen in Togo, so Husunu.

In Togo konnte Weihbischof Georgens sich selbst bei Besuchen von der Qualität der Ausbildung in Gbalavé und deren Notwendigkeit überzeugen. Dass der Verein auch die Projekte der ehemals in Togo wirkenden Priester aus der Diözese Speyer – Anton Klug, Josef Kling und Günter Lendle – unterstützt und fortführt, sei ein weiterer Grund, dem Verein Hilfe zukommen zu lassen, so Georgens, der erst im Oktober des vergangenen Jahres das westafrikanische Lnd besucht hatte. „Ich bin ein Freund der Menschen in Togo“, unterstrich Weihbischof Georgens bei der Überreischung der Auszeichnung. Und Samuel Husunu, der selbst aus Togo stammt, sagte an den Weihbischof gerichtet: „Sie sind ein besonderer Togofreund, denn Ihr Interesse und Ihre Unterstützung geben uns Mut und Ansporn, weiter zu arbeiten zum Wohl der Menschen in dem Land.“

Text und Bild: Norbert Rönn / Pilger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s