Amtierende „Miss Germany“ begrüßt Jugendliche des LVHS-Intensivkurses

Stellvertretend für Deutschland hat Lena Bröder aus Nordwalde, die amtierende „Miss Germany“, am 9. Januar die 26 jungen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer aus dem Münsterland, Russland, Belarus und der Ukraine begrüßt.

Sie besuchen im Rahmen des 119. Internationalen Hauptkurses der Landesvolkshochschule (LVHS) ein vierwöchiges Intensivseminar zur eigenen Persönlichkeitsbildung und -entwicklung.

Die studierte Religions- und Hauswirtschaftslehrerin motivierte die Landjugendlichen in Freckenhorst dazu, an ihre eigene Zukunft zu glauben. Sie selbst habe die Erfahrung gemacht, dass Klugheit und Glaube, Persönlichkeit und Schönheit sich niemals ausschließen, sondern den Menschen ganzheitlich befähigen, nie aufzugeben. Auch nach Enttäuschungen im beruflichen wie im privaten Umfeld habe sie stets mit neuem Mut aus dem Glauben die Erfahrung gemacht, dass es im Leben mit neuen Perspektiven wieder weitergehe.

Quelle: http://www.bistum-muenster.de/ Bild: Heinz Sudhoff

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s