Zahl der Abtreibungen steigt wieder. Weihnachten: Fest des „JA zum Leben“

Nach aktuellen Angaben des Statistischen Bundesamtes haben die Zahlen der Abtreibungen im dritten Quartal 2016 wieder zugenommen. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 24.200 Menschen vor ihrer Geburt ausselektiert und getötet, zu 96 % ohne medizinische oder kriminologische Indikation.

martin-lohmann

BVL-Vorsitzender Martin Lohmann

Martin Lohmann, der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht (BVL), erklärt hierzu wenige Tage vor Weihnachten:

„Rund 100.000 Abtreibungen gibt es offiziell pro Jahr in Deutschland. Doch nicht alle Kindstötungen werden erfasst und finden Eingang in eine Statistik. Es sind also viel mehr als „nur“ 100.000. Aber es geht nicht um ein Zahlenspiel. Es geht um das Menschenrecht auf Leben. Solange Menschen völlig unmenschlich im Leib ihrer eigenen Mutter brutal getötet werden, ist Humanität in das Gegenteil pervertiert. Es gibt kein Recht auf Töten. Es gibt aber sehr wohl ein Recht auf Leben. Für jeden einzelnen. Immer. Zu jeder Zeit. Unbedingt. Niemand darf zum „unpassenden“ oder „ungewollten“ Leben degradiert werden.
 
Wer ernsthaft Weihnachten feiern will, sollte gerade jetzt das Geheimnis des Lebens vor Augen haben. Die Botschaft ist klar und eindeutig: Vor mehr als 2000 Jahren hat eine junge Frau trotz aller Anfeindungen und Widrigkeiten ohne Wenn und Aber Ja zum Leben gesagt. Und wenn Gott selbst als Kind Mensch wird, ist das die höchste Zusage für das menschliche Leben überhaupt. Immer. Weihnachten ist also vor allem ein Fest, das uns einlädt, ein deutliches Ja zum Leben zu sagen. Der menschgewordene Gott der Liebe tut dies bei jedem Menschen, und zwar im ersten Augenblick. Das ist für jeden vorbildlich. Das können auch Menschen tun. Dazu sollten wir gerade an Weihnachten andere einladen und ermutigen. Weihnachten ist also nicht zuletzt ein Geschenk des Lebens.“

 

Quelle: PM-Bundesverband Lebensrecht e. V.
Foto: Dr. Vilas Gayakwad, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s